MOTHMAN


Der Mottenmann bringt nicht nur Unheil – er verkörpert auch die Antwort auf eine uralte Frage der Menschheit.
Als Leo Falkenthal in die Feueraugen des Mottenmannes blickt, hält er die Begegnung für ein Truggespinst – bis sein geordnetes Leben einstürzt. Gleichzeitig erwacht eine Kraft in ihm, die sich mit Vernunft und Wissenschaft nicht erklären lässt. Will er überleben, muss er sie beherrschen. Denn Leo hat Feinde. Und diese Feinde schrecken vor nichts zurück, um ihn aufzuhalten. Seinen Bruder haben sie bereits getötet – und jetzt ist er selbst dran, der letzte und wichtigste Name auf dieser mysteriösen Todesliste. Leo muss seine Vergangenheit enträtseln, um zu verstehen, was geschieht. Denn sobald der Schleier zwischen Realität und Magie zerreißt, erscheinen Kreaturen, die der Mensch nur aus Märchenbüchern kennt – oder aus Albträumen. Gibt es mehr, als das bloße Auge sieht? Finden Sie es heraus!



Lesermeinungen:
"Ein absolut spannender Fantasy-"Thriller" mit allem, was dazugehört: Magier, Elfen, Krieger, Freundschaft, Kampf, Liebe - eine tolle Geschichte." (verfasst von Amazon-Kunde "Malcaira")

"Es ist alles drin, was eine fesselnde und einzigartige Story ausmacht. Ich habe das Buch abends angefangen und die Nacht durchgelesen. Wer es kauft, wird es nicht bereuen." (verfasst von Amazon-Kunde "Eisvogel")

 


FEYWIND

+++ Das letzte Buch der Saga ist erschienen! +++

Ein schüchterner Magier und ein Schrumpfdrache stellen sich einem uralten Feind.
Ein episches High-Fantasy-Abenteuer rund um den scheuen Magier Feywind, eine sture Elfe, einen Krieger, der von Rachegelüsten getrieben ist – und einen Schrumpfdrachen, der seine geringe Größe durch sein freches Mundwerk mehr als ausgleicht.
Als Feywinds Vater unter mysteriösen Umständen stirbt, stellt der junge Magier auf eigene Faust Nachforschungen an und macht damit einen mächtigen Feind auf sich aufmerksam: die Inquisition.
Gemeinsam mit seinen Gefährten versucht Feywind, in der Elfenstadt Jalnaptra Antworten zu finden. Doch der Gegner ist ihnen dicht auf den Fersen.
Als sie die wahren Beweggründe der Inquisition aufdecken, steht plötzlich weit mehr als nur ihr Leben auf dem Spiel.
Ein Fantasy-Roman mit Spannung, unerwarteten Wendungen, Action und einigen Prisen Humor.

Die Feywind-Saga im Überblick:

Feywind
Dämonensiegel
Arûbir
Flammenkrone
Tempel
Mondklinge
Arsan Dragul
Larindel


BLUT UND FEUER

Alles hat seinen Preis – Glück, Liebe, Hoffnung. Eines Tages muss diese Schuld beglichen werden – und manchmal muss man viel mehr geben, als man einst bekam …
Ein düster angehauchter Fantasy-Roman im historischen Kontext Germaniens, einer Epoche voller Mythen, Legenden und gefährlicher Magie. Das Christentum breitet sich aus, doch die alten Götter wie Odin und Thor sind weiterhin stark. Dämonische Kräfte sind am Werk – auch wenn die schlimmsten Dämonen jene in Menschengestalt sind.
Hoimar ist ein Ausgestoßener, ein Verfluchter, der angeblich Unheil bringt und deswegen sterben soll. Eine geheimnisvolle Frau aber bewahrt ihn vor dem sicheren Tod. Fortan glaubt er, sein Leben würde sich zum Guten wenden, denn er ist in Sicherheit – und verliebt in seine Retterin.
Doch diese Annahme ist ein Trugschluss: Er verfängt sich im Netz dunkler Begierde, unheilvoller Magie und eines sich ausbreitenden Konflikts, der nicht nur ihn vernichten könnte, sondern alles, an was er glaubt und was er liebt.
(Bei diesem Buch handelt es sich um die komplett überarbeitete und leicht veränderte Neuveröffentlichung des einstigen Verlagsromans "Die Augen der Hexe")

                                                  






 OPERATION THULE                                                Ein mysteriöser Sonderbefehl der deutschen Heeresleitung schickt eine Gebirgsjägereinheit auf ein Himmelfahrtskommando.
Die Soldaten Konrad Hartmann und Daniel Kemper werden nach Finnland abkommandiert. Dort beteiligen sie sich an der deutschen Großoffensive gegen die Sowjetunion.
Rasch jedoch wird den beiden Freunden klar, dass ihr eigentlicher Auftrag ein ganz anderer ist. Ihre Eliteeinheit setzt sich ab, angeführt von SS-Obersturmbannführer Rudolf Krieger und einer seltsamen Frau, die über noch seltsamere Fähigkeiten verfügt.
Obskure Hinweise auf einer Steintafel aus den Zeiten der Wikinger; zwei Raben, die nur von wenigen gesehen werden; undurchdringlicher Nebel, der nicht nur die Sinne narrt - sondern auch die Zeit verschiebt?
Konrad und Daniel stolpern von einer Gefahr in die nächste und schlussendlich auf einen Pfad, den eigentlich kein Sterblicher betreten sollte.
Zweiter Weltkrieg trifft auf nordische Mythologie – ein hartes, explosives Gemisch voller Überraschungen.


 


Können Licht und Dunkelheit nebeneinander existieren, ohne sich auszulöschen?

Eine Welt am Abgrund braucht Helden – bekommt aber eine von Rachdurst getriebene Jägerin und einen Krieger, dessen verderbte Seele ihn zu schrecklichen Taten treibt. Einen Gegner nämlich kann er nicht bezwingen: sich selbst.
Die schwarze Klaue ist der Auftakt einer actiongeladenen Fantasy-Trilogie aus der Feder von Amazon-Bestseller-Autor Peter Hohmann. Schwert und Magie entfalten ihre Macht in dieser düsteren Erzählung, in der Dämonenhorden die Lande der freien Völker überrennen.
Auf ihrer Flucht trifft die Hüterin Avi auf Lormak, den Gezeichneten, der Mensch und Dämon in sich vereint. Sie ist auf ihn angewiesen, um hinter das Geheimnis der Dämonenplage zu kommen – er auf sie, um seine Vergangenheit zu enträtseln. Keiner von beiden will diese Zweckgemeinschaft, aber nur so besteht eine Aussicht auf Erfolg.
Je länger die gefahrvolle Reise allerdings andauert, desto tiefer gleitet Lormak in seine innere Dunkelheit ab. Und diese Dunkelheit giert nach nichts anderem als Gewalt, Vernichtung und Tod.
Ein Fantasy-Epos, bei dem die Helden nicht im Licht wandeln, sondern bestenfalls im Schatten …
(Bei dieser Trilogie handelt es sich um die Neuveröffentlichung der einstigen Verlagsreihe)

Lesermeinungen:

"Der Autor schafft es von der ersten bis zur letzten Seite, die Spannung aufrecht zu erhalten und den Leser in seiner Welt abtauchen zu lassen." (verfasst von Amazon-Kunde "Sylvie")
"Mit "Die Eherne Garde" habe ich eine neue Bücherreihe gefunden, die sich sehen lässt. Man muss sagen, dass (...) die Kämpfe recht brutal beschrieben sind, aber genau das finde ich großartig." (verfasst von Amazon-Kunde "Isabella Straub")

Eherne Garde im Überblick:
Die schwarze Klaue
Die Fährte des Einhorns
Die Ebenen der Ewigkeit




E-Mail
Instagram